Schlagwort-Archive: Webcam

Slider_GermanRepRap-3D-Printbox-300x300

3D PrintBox: Wifi für RepRap Drucker

WLAN und Steuerung über Internet für RepRap 3D Drucker.

Jeder über USB ansteuerbare 3D-Drucker wird mit unserer 3DPrintBox netzwerkfähig (Ethernet und WLAN), über einen Browser bedienbar und kann durch den in die 3DPrintBox integrierten Speicher ohne permanente Rechner-Verbindung drucken.

Optional lässt sich zudem eine Webcam zur Druckraumüberwachung anbinden.Damit hat der Benutzer nicht nur den Druckfortschritt per Software jederzeit im Blick, sondern per Kamera auch den Status des realen Objekts – und das über jedes browserfähige Endgerät.

Gcodes können auf die Box hochgeladen werden, die als Druckerserver fungiert und damit Rechner-unabhängiges Drucken ermöglicht. Durch die Bedienung über einen Browser ist es unerheblich, welches Betriebssystem dem Rechner zugrunde liegt, der den 3D Drucker ansteuert. Der Druckfortschritt lässt sich also nicht nur per PC und Laptop, sondern damit auch über Mobiltelefone oder Tablets überwachen.

Die 3DPrintBox kann einen 3D-Drucker ansteuern und ist für 149 Euro (inkl. 19% MwSt) erhältlich. Sie ist sowohl für unsere 3D Drucker X400, PRotos und NEO einsetzbar, als auch für alle anderen RepRap 3D-Drucker mit USB-Verbindung.

Zum Produkt

offen_mit_hg_1000px

X1000: Damit drucken Sie große Teile

Jetzt gibt es die ersten Bilder. Unser neues Flaggschiff in der Produktpalette feiert sein Debüt auf der Euromold. Der X1000 kommt mit 1000 x 800 x 600 mm Druckbett und vielen Features daher, die für industrielles Drucken und eine hohe Prozess-Sicherheit wichtig sind.

Dazu gehören unter anderem

  • intelligentes Filament-Management mit Pausenfunktion,
  • berührungslose Endschalter,
  • Dualdruck-Funktion,
  • Bedienung über Touch-Display,
  • einen Betriebssystem-unabhängigen Browser,
  • ein spezielles Lüftungssystem für Qualitätsdruck,
  • großer Druckraum für professionelle Drucke sowie eine
  • Druckraumüberwachung per Webcam
  • Natürlich lässt sich der X1000 in ein Netzwerk einbinden.

Sie wollen mehr erfahren und den X1000 in Aktion erleben? Besuchen Sie uns auf der Euromold, Halle 11, Stand E.99 (25. bis 28. November 2014)