Schlagwort-Archive: Patente

Forum Insitut

Seminar 3D-Druck: Gefahren für Patente, Marken & Designs?

3D-Druck & IP – Das FORUM Institut beleuchtet am 9. Juli 2015 zusammen mit unserem GF Thomas Liratsch in einem Spezial Seminar dieses wichtige Zukunftsthema.

Sehr bald wird die 3D-Drucktechnologie Teil eines Endverbraucher-Massenmarkts werden, schon jetzt sind 3D-Drucker ab 500 € bei Discountern verfügbar. Professionelle Geräte sind bereits jetzt in der Lage, nahezu jeden Gegenstand aus haltbaren Materialien herzustellen, so dass selbst funktionstüchtige Werkzeuge repliziert werden können. Schon heute sind auf Internetplattformen Druckdaten für Millionen von Produkten und Ersatzteilen herunterladbar. Diese können von Privatpersonen am eigenen 3D-Drucker oder von „3D-Copyshops“ ausgedruckt werden. Welche Einflüsse hat das auf Herstellungsunternehmen?

Im Seminar werden Referenten aus der Praxis berichten Ihnen den Stand der Dinge, geben Ihnen Handlungsempfehlungen an die Hand und versetzen Sie einerseits in die Lage, Ihre geistiges Eigentum zu schützen und andererseits strategische Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Unser GF Thomas Liratsch wird den ersten Part übernehmen und zum Stand der 3D Druck Technologie informieren. Danach vertiefen zwei erfahrene Anwälte die rechtliche Seite.

FORUM · Institut für Management GmbH
09. Juli 2015
Holiday Inn Munich-City Centre
Hochstr. 3, 81669 München
Zum Seminar, Themen & Referenten

Die Themen

  • Wie reagieren auf Millionen dezentrale „Kopierwerkstätten“?
  • Best Practice, wenn die Druckdaten Ihrer Produkte online verfügbar sind
  • 3D-Druck & IP – das ist die Rechtslage
  • Diese Produkte sind am meisten gefährdet
  • 3D-Druckertechnik: was kann kopiert werden?
  • Was ist seitens der Politik zu erwarten?