Schlagwort-Archive: druckertest c’t

German RapRap Hase gedruckt mit Simplify

c’t lobt den NEO

Top-Prints mit Simplify3D

„Wer kein ABS benötigt, bekommt für 700 Euro momentan nichts Besseres“ – so lautete das Fazit der c’t Redaktion zum NEO im O-Ton.

Das freut uns natürlich. Der NEO sei ein Arbeitstier, so die Redaktion. Er sei einfach zu bedienen, drucke zuverlässig und ohne Probleme, darüber hinaus sei es das leiseste Gerät im Test gewesen. Gelobt wurden auch der Preis und die Baugröße. Der NEO sei ein robustes Gerät. Er mache den Eindruck, als könne er auch einen Sturz vom Schreibtisch überstehen, hieß es im Druckertest des c’t Sonderhefts 3D-Druck.

Wir haben uns die wenigen Kritikpunkte vorgenommen und werden daran arbeiten, diese zu verbessern. Die fransigen Ohren des Hasen sind der Slic3r-Software geschuldet (sh. Screenshot), die in dieser Version solchen Versatz produziert und quasi dem Drucker den Befehl gibt, solche Fransenohren zu drucken. Wir hoffen, dass dies ein Bug ist und in der nächsten Slic3r-Version behoben ist.

Wer eine Druckqualität haben möchte, die an die hochpreisigen 3D-Drucker herankommt, dem empfehlen wir unsere neue Software im Programm: Simplify3D.

Simplify3D ist eine All-in-one Software und ersetzt Slic3r und Repetier-Host. Es muss also nur noch eine Software installiert werden. Mit Simplify3D erreicht der NEO Druckergebnisse, wie Sie Drucker anderer Preisklassen bieten.

Wir haben den gleichen Hasen mit Simplify3D gedruckt (sh. Bild).

zum Vergrößern anklicken

Da der NEO keine proprietären Filament-Kassetten verwendet, lassen sich die günstigen Rollenfilamente einsetzen, die von vielen 3D-Drucker-Herstellern genutzt werden und in großer Material- und Farbauswahl zur Verfügung stehen. Allerdings gibt es hier deutliche Qualitätsunterschiede. Vor allem Filamente aus China haben oft keine gleichbleibenden Materialeigenschaften und konstante Durchmesser, was zu Druckproblemen führen kann. German RepRap Filamente werden in Deutschland in gleichbleibender Qualität und hoher Maßgenauigkeit hergestellt.

Mit Simplify3D gedruckte Probehasen verschicken wir auf Anfrage (beschränkte Stückzahl vorhanden).