Schlagwort-Archive: 3d print

METAV 2018

METAV

20.–24. Februar 2018
Düsseldorf, Deutschland
Halle 14 I B95

Mitten im stärksten Ballungsraum Europas liefert die METAV ständigen Überblick für Fachleute und Investoren in den Technologien der Metallbearbeitung. Klar gegliedert und optimal strukturiert gibt die METAV Antworten für die moderne Fertigung. Düsseldorf wird erneut zur Werk-Stadt der zahlreichen Anwenderindustrien im Dialog mit den Anbietern von Technologien, Dienstleistungen und neusten Trends der Metallbearbeitung. Das ideale geschäftliche Umfeld für Investitionen, die perfekte Plattform für Orientierung in allen Bereichen der Fertigungstechnik mit internationalem Anspruch.

Unser Reseller 3Dokuteam wird auf der Messe vertreten sein.

Arabia Mold 2017

Arabia Mold

11.–14. Dezember 2017
Sharjah, VAE
Halle 4 I Stand 1008

 

Die Arabia Mold ist die einzige Messe dieser Art im Mittleren Osten, die sich der Werkzeug-, Formen- und Werkzeugindustrie widmet. Modernste Maschinenlieferanten für die Werkzeug-, Formen- und Werkzeugindustrie sowie Werkzeug- und Formenbauer zeigen ihre Exzellenz in der Ausstellung.

Mit einer wachsenden Wirtschaft, die durch ein starkes Wachstum im verarbeitenden Gewerbe und in der Industrie gestützt wird, wird die bevorstehende Arabia Mold 2017 von Industriedesignern, Ingenieuren, Produktentwicklern, Herstellern, Zulieferern und anderen Endverbrauchern der Region mit Spannung erwartet.

Arabia Mold hat auch einen außergewöhnlichen Vorteil – die Unterstützung und Förderung von DEMATs EuroMold, der internationalen Leitmesse für Werkzeug- und Formenbau und Industriedesign. Zusammen mit der 4. Plastivision Arabia wird die Arabia Mold 2017 größer und besser sein als die vorherigen Ausgaben und gleichzeitig  ihre Position als dedizierte Plattform für die regionale Fertigungsindustrie stärken.

Wir werden dort durch unseren Reseller PRO MECH Engineering vertreten sein.

Wien: 3D Druck Workshop // Vienna: 3D print workshop

Schulungsraum – Treffpunkt Infotheke College 6

Inhalte: Begriffsdefinition 3D-Druck (Grundbegriffe), 3D-Druck Verfahren ( Schmelzen, Lasersintern, Stereolithografie), Vor- & Nachteile von 3D-Druckern (Geometriefreiheit, Additive Verfahren, Materialersparnis), Anwendungsbereiche (Medizin, Prototyping, Audio- & Dentaltechnik, Modellbau, Kunst), von der Idee zum 3D-Modell (Konstruktionstechnische Herausforderungen, quellen für 3D-Modelle), außerdem Aufbau eines FDM Druckers (Hauptkomponenten im Detail), Kurzeinführung in die Materialkunde bei additiven Druckverfahren, Manuelles ansteuern eines FDM Druckers (Filamente Extrudieren, in alle Achsen verfahren), Worfklow: vom STL File zum fertigen Objekt (Druckvorbereitungen & Druckstart).
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Anmeldung zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei

Wien: 3D Druck Showtermin // Vienna: 3D print show date

Erleben Sie in der Eingangshalle der Hauptbücherei den Ausdruck eines Objekts aus einem 3 D Drucker und lassen Sie sich grundlegende Fragen zum Thema 3 D Druck von unserem Experten Szilard Molnar, dem Geschäftsführer der Firma prirevo, beantworten.

Anmelden zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei und bei den Schowterminen in der Eingangshalle.

Mehr Infos

Wien: 3D Druck Workshop // Vienna: 3D print workshop

Schulungsraum – Treffpunkt Infotheke College 6

Inhalte: Begriffsdefinition 3D-Druck (Grundbegriffe), 3D-Druck Verfahren ( Schmelzen, Lasersintern, Stereolithografie), Vor- & Nachteile von 3D-Druckern (Geometriefreiheit, Additive Verfahren, Materialersparnis), Anwendungsbereiche (Medizin, Prototyping, Audio- & Dentaltechnik, Modellbau, Kunst), von der Idee zum 3D-Modell (Konstruktionstechnische Herausforderungen, quellen für 3D-Modelle), außerdem Aufbau eines FDM Druckers (Hauptkomponenten im Detail), Kurzeinführung in die Materialkunde bei additiven Druckverfahren, Manuelles ansteuern eines FDM Druckers (Filamente Extrudieren, in alle Achsen verfahren), Worfklow: vom STL File zum fertigen Objekt (Druckvorbereitungen & Druckstart).
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Anmeldung zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei

Wien: 3D Druck Showtermin // Vienna: 3D print show date

Erleben Sie in der Eingangshalle der Hauptbücherei den Ausdruck eines Objekts aus einem 3 D Drucker und lassen Sie sich grundlegende Fragen zum Thema 3 D Druck von unserem Experten Szilard Molnar, dem Geschäftsführer der Firma prirevo, beantworten.

Anmelden zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei und bei den Schowterminen in der Eingangshalle.

Mehr Infos

Wien: 3D Druck Workshop // Vienna: 3D print workshop

Schulungsraum – Treffpunkt Infotheke College 6

Inhalte: Begriffsdefinition 3D-Druck (Grundbegriffe), 3D-Druck Verfahren ( Schmelzen, Lasersintern, Stereolithografie), Vor- & Nachteile von 3D-Druckern (Geometriefreiheit, Additive Verfahren, Materialersparnis), Anwendungsbereiche (Medizin, Prototyping, Audio- & Dentaltechnik, Modellbau, Kunst), von der Idee zum 3D-Modell (Konstruktionstechnische Herausforderungen, quellen für 3D-Modelle), außerdem Aufbau eines FDM Druckers (Hauptkomponenten im Detail), Kurzeinführung in die Materialkunde bei additiven Druckverfahren, Manuelles ansteuern eines FDM Druckers (Filamente Extrudieren, in alle Achsen verfahren), Worfklow: vom STL File zum fertigen Objekt (Druckvorbereitungen & Druckstart).
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Anmeldung zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei

Wien: 3D Druck Showtermin // Vienna: 3D print show date

Erleben Sie in der Eingangshalle der Hauptbücherei den Ausdruck eines Objekts aus einem 3 D Drucker und lassen Sie sich grundlegende Fragen zum Thema 3 D Druck von unserem Experten Szilard Molnar, dem Geschäftsführer der Firma prirevo, beantworten.

Anmelden zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei und bei den Schowterminen in der Eingangshalle.

Mehr Infos

Wien: 3D Druck Showtermin // Vienna: 3D print show date

Erleben Sie in der Eingangshalle der Hauptbücherei den Ausdruck eines Objekts aus einem 3 D Drucker und lassen Sie sich grundlegende Fragen zum Thema 3 D Druck von unserem Experten Szilard Molnar, dem Geschäftsführer der Firma prirevo, beantworten.

Anmelden zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei und bei den Schowterminen in der Eingangshalle.

Mehr Infos

Wien: 3D Druck Workshop // Vienna: 3D print workshop

Schulungsraum – Treffpunkt Infotheke College 6

Inhalte: Begriffsdefinition 3D-Druck (Grundbegriffe), 3D-Druck Verfahren ( Schmelzen, Lasersintern, Stereolithografie), Vor- & Nachteile von 3D-Druckern (Geometriefreiheit, Additive Verfahren, Materialersparnis), Anwendungsbereiche (Medizin, Prototyping, Audio- & Dentaltechnik, Modellbau, Kunst), von der Idee zum 3D-Modell (Konstruktionstechnische Herausforderungen, quellen für 3D-Modelle), außerdem Aufbau eines FDM Druckers (Hauptkomponenten im Detail), Kurzeinführung in die Materialkunde bei additiven Druckverfahren, Manuelles ansteuern eines FDM Druckers (Filamente Extrudieren, in alle Achsen verfahren), Worfklow: vom STL File zum fertigen Objekt (Druckvorbereitungen & Druckstart).
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Anmeldung zum Workshop an der Infotheke College 6, 3.OG Hauptbücherei

Veranstaltung