X400 v4 3D-Drucker

Open Platform 3D Printing in Industriequalität

Der X400 v4 wurde in Deutschland entwickelt und gefertigt. Er überzeugt durch Präzision, Geschwindigkeit und seinem optimalen Druckraum zur Additiven Fertigung von großen Objekten sowie Kleinserien mit Industriequalität.
Dabei punktet der X400 v4 vor allem durch seine hohe Laufruhe. Neue Features wie das Filament Tracking System, die auf den anspruchsvollen Industrieanwender angepasste Elektronik und ein neues Belüftungskonzept machen den X400 v4 zu einem noch besseren 3D-Drucker der x400er Reihe. Hochwertige Komponenten mit spielarmen Antrieben und gefrästen Metallelementen dienen einer hohen Wiederholgenauigkeit und liefern eine Maschine mit Industriequalität.

DetailsTechnische DatenUpgrade & ZubehörService

Open Platform 3D Printing in Industriequalität – Neue Features:

Optimaler Druckraum
Mit seinem Druckraum von 350 x 400 x 310 mm ermöglicht der X400 v4 den Dual Druck von großen Objekten in einem Prozess, gleichzeitig lassen sich auch Kleinserien effektiv abbilden

Design mit Industriequalität
Der X400 v4 besticht mit einem hochwertigen Design in Aluminiumoptik und ist dabei nicht nur schnell, sondern druckt auch präzise mit einer Schichtauflösung von bis zu 0,1 mm. Dabei punktet er vor allem durch seine hohe Laufruhe. Hochwertige Komponenten mit spielarmen Antrieben und gefrästen Metallelementen dienen einer hohen Wiederholgenauigkeit und liefern eine Maschine mit Industriequalität.

Auto Bed Leveling
Das Druckbett wird über das Auto Bed Leveling höhennivelliert und muss damit nur noch einmalig kalibriert werden. Eine zeitaufwendige Justierung der Druckebene vor jedem Druckjob entfällt.

Professionelles Belüftungskonzept
Der X400 v4 ist mit dem neuen German RepRap Lüfter-KIT ausgestattet, um eine gleichmäßige Temperaturregulierung gewährleisten zu können, was sich positiv auf die Prozesssicherheit auswirkt.
Die Extruderbelüftung sorgt dabei für eine optimale Temperatur am Extruder,
während der Objektlüfter und die Bauraumentlüftung eine optimale Objekt- sowie Umgebungstemperatur gewährleisten.

Elektronik für anspruchsvolle Anwender
Der X400 v4 ist mit einem Industrie Computer ausgestattet und lässt sich über ein Touch Display sowie über eine USB-Schnittstelle bedienen (stand-alone printing). Die Netzverbindung wird via Ethernet mit browser-basierter Steuerung hergestellt.

Wartung und Service
Der X400 v4 hat seine Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb bewiesen. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse im industriellen Einsatz, steht dem Kunden optional ein Wartungsvertrag sowie professioneller Vor-Ort-Service von einem geschulten Techniker zur Verfügung. Das weltweite German RepRap Partner-Netzwerk stellt einen zuverlässigen Service durch einen persönlichen Ansprechpartner sicher.

Filament Tracking System
Mithilfe des Filament Tracking Systems pausiert der X400 v4 automatisch den laufenden Druckauftrag, wenn das Filament leer ist. Darüber hinaus erkennt der X400 v4 ein Abweichen von Extrusions- oder Förderungsgeschwindigkeit, welches mit bloßem Auge nicht erkennbar ist und kann prozesssicher darauf reagieren und so aktiv einen Druckabbruch vorbeugen.

Hotend und Extruder
Der X400 v4 arbeitet mit der DD3 Dual Extruder Technologie. Der DD3 Extruder und das Full-Metal-Hotend sind einfach zu bedienen. Ein Nachjustieren ist nicht notwendig. Der Extruder kann mit verschiedenen Düsen ausgestattet werden, je nachdem, welcher Anwendungsfall vorliegt und mit welchen Materialien gearbeitet werden soll. Der Anpressdruck ist ebenso variierbar, was die Verarbeitung von weicheren Materialien erleichtert.

Software: SIMPLIFY3DIcon_Software
Die im Lieferumfang bereits enthaltene Software Simplify 3D enthält alle nötigen Features um Objekte in Industrie-Qualität zu fertigen. Individuelle Parameter Einstellungen, die an die Objekt Geometrie angepasst werden können, erlauben die volle Kontrolle über den Druck-Prozess. Dabei ermöglicht die Software die Verwendung von Dual Extrudern, zum Drucken von unterschiedlichen Materialien und Farben sowie die mehrfache Platzierung verschiedener Objekte im Druckraum. Ebenso können verschiedene Bereiche eines einzelnen Bauteils definiert und mit unterschiedlichen Parametern gedruckt werden.

Angebot anfordern
Modell X400 v4
Druckraum* (XxYxZ) 350 x 400 x 310 mm
Druckgeschwindigkeit 10 – 200 mm/s
Verfahrgeschwindigkeit 10 – 300 mm/s
Positioniergenauigkeit (X/Y) +/- 0,1 mm
Schichtdicke (minimal) 0,1 mm
Filament / Düsen-Durchmesser (Standard) 1,75 mm / 0,4 mm
Material* Große German RepRap Materialvielfalt
Je nach Anwendungsfall sowie abhängig v. Größe und Geometrie steht eine vielfältige Auswahl an Materialien zur Verfügung. Mehr Informationen erhalten Sie über Ihren Händler
Extrudertyp DD3 Dual
Extrudertemperatur (max) 290° C
Druckbett-Technologie beheizbar
File transfer Stand-Alone Printing mit Touch Display mit USB-Stick, Ethernet
Software-Ausstattung Simplify3D Software
Leistungsaufnahme (max) 600 W
Betriebsspannung* 115 – 230 V (einstellbar über Spannungsschalter)
Umgebungstemperatur 15-26° C
Außenmaße ca. (BxTxH) 735 x 730 x 777 mm
Gewicht ca. 50 kg
Kennzeichnung DIN 10218-2
Optionen Unterschrank
Verfügbare Düsen 0,25 / 0,3 / 0,35 / 0,5 / 0,6 / 0,8
Verfügbares Düsenmaterial Messing, gehärteter Stahl
Technologie FFF (Fused Filament Fabrication)

* Abweichungen abhängig von Ausstattung

German RepRap E3D DüsenDüsen für das E3D Hotend

E3D Düsen aus gehärtetem Stahl oder Messing für den DD3 Extruder.
Düsen für das E3D Hotend

German RapRap Carbon Druckplatte X 400 3D DruckerVerschiedene Druckplatten

Druckplatten verbessern die Haftung des Modells beim Drucken und erleichtern das Arbeiten mit bestimmten Filamenten. Mit einer Druckplatte aus Carbon entfällt z.B. das mühselige Bekleben des Druckbetts. Durch das biegsame Material lassen die Druckobjekte sich zudem wieder leicht ablösen.
Zur Carbon Druckplatte